Physio­therapie bei Mukoviszidose

Die Physiotherapie ist ein entscheidender Bestandteil der Mukoviszidose-Therapie und bietet eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, um das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen mit Mukoviszidose zu verbessern.

Aus der Vielzahl der physiotherapeutischen Techniken gilt es, für jede/n CF-Patient*in individuell die passenden und effektivsten auszuwählen. Ziele der physiotherapeutischen Behandlung sind es, beim Abhusten des zähen Schleims zu unterstützen und den Brustkorb zu dehnen.

Die erlernten Atem- und Dehnungsübungen sollten täglich durchgeführt werden. Ein Hauptbereich der Physiotherapie bei Mukoviszidose liegt in der Atemtherapie.

Physio­therapie bei Mukoviszidose

Die Physiotherapie ist ein entscheidender Bestandteil der Mukoviszidose-Therapie und bietet eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, um das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen mit Mukoviszidose zu verbessern.

Aus der Vielzahl der physiotherapeutischen Techniken gilt es, für jede/n CF-Patient*in individuell die passenden und effektivsten auszuwählen. Ziele der physiotherapeutischen Behandlung sind es, beim Abhusten des zähen Schleims zu unterstützen und den Brustkorb zu dehnen.

Die erlernten Atem- und Dehnungsübungen sollten täglich durchgeführt werden. Ein Hauptbereich der Physiotherapie bei Mukoviszidose liegt in der Atemtherapie.

Hygiene bei der Physiotherapie2

Die Aufgabe der Physiotherapeut*innen besteht darin, CF-Patient*innen bei der bronchialen Reinigung zu unterstützen. Die zu erlernenden bzw. angewandten Atem- und Husttechniken erfordern einen engen räumlichen und körperlichen Kontakt zum/zur Patient*in, welcher ebenso die Nähe zu Keimen mit sich bringt.

Daher ist es hier zu empfehlen, zusammen mit dem Physiotherapeuten die Hygienekonzepte im Vorfeld zu besprechen, damit auf die besonderen Bedürfnisse eines CF-Patienten eingegangen werden kann.“

REFERENZEN

1. Mukoviszidose e. V.: Mukoviszidose. Ursache, Krankheitsbild und Therapie. Informationen für Patienten, Angehörige und Interessierte. 2018. URL: https://www.muko.info/fileadmin/user_upload/mediathek/erkrankung/cf_basisbroschuere.pdf (zuletzt aufgerufen am 05.03.2021).

2. Daniela Hoppe, Physiotherapeutin und Mitglied des Bundesvorstandes des Mukoviszidose e. V.: Infektionsschutz in der physiotherapeutischen Praxis – Hygieneexperten müssen mit einbezogen werden. Vortrag im Rahmen der 20. Deutschen Mukoviszidose-Tagung, Würzburg, 18.11.2017.